Innovationen für den Holzbau

Bearbeitungszentrum UFA

BSP-Elemente formatieren und auf der Unterseite fertig bearbeiten

Das Bearbeitungszentrum UFA ist für die Formatierung und die Bearbeitung von BSP-Elementen mit einer Dicke von bis zu Z = 30 cm, einer maximalen Breite von Y = 360 cm und einer  Länge von X = 16 m ohne Einschränkung bei stirnseitigen Bearbeitungen ausgelegt.
Mit dem Bearbeitungszentrum UFA können je nach Ausstattung und Werkzeug Platten stirnseitig und längs formatiert und beliebige Falze, Nuten oder Öffnungen auf der Unterseite der Platte hergestellt werden. Die Bearbeitung der auf einem Kettenförderer liegenden Bauteile erfolgt von unten oder den 4 Bauteilseiten. Die Maschine wird nach den jeweiligen betriebsspezifischen Bedürfnissen ausgestattet. Aggregate und Zusatzausrüstungen können jederzeit nachgerüstet werden.

 

Prozesskette

Das Bearbeitungszentrum UFA schließt die Prozesskette zur rationellen Bearbeitung von BSP-Elementen.

 

Das Bearbeitungszentrum UFA kann bis zu zwei Portalbearbeitungszentren mit bereits formatierten und von unten bearbeiteten Platten bedienen. Das aufwändige Umkanten der Bauteile wird somit überflüssig und bringt einen enormen Zeitgewinn. 

Video UFA

Hundegger bietet herausragende Vorteile!

  • Kein Umkanten von großen BSP-Elementen
  • Automatische Beschickung von bis zu 2 Portal- bearbeitungsanlagen
  • Kostenlose Software-Updates
  • Nahezu Rund-um-die-Uhr Service