Innovationen für den Holzbau

Anwendung und Montage der Bewehrungsteppiche

Die Montage der Teppiche ist denkbar einfach. Ohne Traverse kann der Teppich mit dem Kran an seinen Ausgangspunkt befördert werden. Das hat den Vorteil, dass keine Materialien von der Baustelle zurück zur Biegerei transportiert werden müssen.
Dort können sie in kürzester Zeit mühelos von zwei Arbeitern ausgerollt werden. Die Zeit für den Einbau der Bewehrung wird minimiert, ohne Verlegetrupps! Da die Lage jedes Teppichs exakt definiert ist, garantiert die BAMTEC®- Bewehrungstechnologie eine hohe Lagegenauigkeit und Ausführungsqualität.

 

  

 

Vorteile:

  • Reduktion der Verlegezeit um 80-90% durch das schnelle Ausrollen von wenigen Bewehrungselementen
  • Betonstahlersparnis von bis zu 40% durch frei wählbare Stabdurchmesser, Stababstände und Stablängen
  • Höhere Verlegequalität durch einfache Positionierung und exakte Stablage
  • Qualitätssicherung und hohe Leistungsfähigkeit durch computergesteuerte, vollautomatische Fertigung
  • Einfache Bewehrungspläne
  • Ergonomische Arbeitsweise auf der Baustelle
  • Verkürzung der Gesamtbauzeit
  • CO2 Einsparung durch Materialeffizienz